Camping Safari "11 Tage durch Namibia"
ab 2.069 €

Camping Safari "11 Tage durch Namibia"

Holiday package
erstellt/aktualisert: Samstag, 24. Februar 2024
Ref ID: 7205536
Preis pro Person ab
2.069 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
erstellt/aktualisert: Samstag, 24. Februar 2024
Reiseroute
Rundreise/Tour
More pictures (6)

Diese Tour beinhaltet alle beliebten Highlights, aber auch viele Ziele "abseits der ausgetretenen Pfade", die vom Mainstream-Tourismus nur selten besucht werden. Flexibilität, Teilnahmebereitschaft, ein Gespür für die Elemente und die Lust auf grenzenloses Abenteuer sind unabdingbar, um alles, was diese Tour zu bieten hat, in vollen Zügen genießen zu können.


Tag 1 (Sa): Windhoek

Diese spektakuläre Reise beginnt entweder am Flughafen oder am Stadthotel in Windhoek. Abfahrt ist gegen 14 Uhr von der Innenstadt. Nach einem kurzen Tourbriefing und der Begrüßung machen Sie sich auf den Weg, um Windhoek zu erkunden und die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besichtigen, bevor Sie den Tag in Joe's Beerhouse Restaurant ausklingen lassen. Den Abend verbringen Sie gemütlich in ein Hotel und bereiten sich auf das Abenteuer des nächsten Tages vor.


Tag 2 (Mo): Windhoek - Namib Wüstenreservat (F, M, A)

Am nächsten Tag lassen Sie die Lichter der Stadt hinter sich und begeben sich in das Herz der Namib Wüste mit ihren weiten Ebenen, roten Dünen, hohen Bergen und ständig wechselnden Landschaften. Am späten Nachmittag erreichen Sie das Greenfire Desert Camp, ein abgelegenes Camp auf einem Felsvorsprung in einem Naturschutzgebiet, das Teil des riesigen Namib Rand Naturreservats ist und Sie die nächsten zwei Nächte verbringen werden. Das Reservat beherbergt eine vielfältige, an die Wüste angepasste Flora und Fauna sowie zahlreiche Tierarten. Genießen Sie während Ihres Aufenthaltes eine ausgedehnte Wanderung sowie eine Wüstenfahrt bei Tag und Nacht.


3. Tag (Di): Wüstenreservat (Greenfire Desert Camp) (F, M, A)

Sie erwachen in einer Wüstenlandschaft, die so weit das Auge reicht. Alle Tiere leben hier in einer völlig natürlichen Umgebung und können sich im gesamten Reservat frei bewegen. Ihr sachkundiger Reiseleiter wird helfen, die einzigartige Wüstenfauna und -flora zu verstehen, und so beginnen Sie heute mit einem ökologischen Spaziergang in dieser wunderschönen Umgebung, auf der Suche nach Tieren, Fußspuren und Anzeichen für ihr Verhalten und ihre Überlebensstrategien, die es ihnen ermöglichen, unter diesen harten Bedingungen zu überleben. Während der Hitze des Tages haben die Sie Zeit, sich im Camp zu entspannen oder die Umgebung zu Fuß zu erkunden. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Wüstenfahrt durch die herrlichen Dünen. Am Abend genießen wir einen traditionellen Sundowner, während die Sonne über der afrikanischen Landschaft untergeht. Nach Einbruch der Dunkelheit fahren Sie langsam zum Camp zurück und freuen sich auf die Begegnung mit einigen nachtaktiven Tieren, die sich an das Leben in der Wüste angepasst haben.


Tag 4 (Mi): Wüstenreservat - Sossusvlei Dünen (F, M, A)

Heute stehen Sie früh auf und durchqueren die endlosen Wüstenebenen zum Sesriem Canyon und den atemberaubenden roten Sossusvlei Dünen, die angeblich die höchsten der Welt sind. Dabei fahren Sie bis ins Herz der Dünen und verbringen einige Zeit damit, diese spektakulären Sandberge zu erklimmen, bevor die Gruppe mit dem Geländewagen zum Sossusvlei und zum Deadvlei fahren, einer Lehmpfanne, die durch dunkle, abgestorbene Kameldornbäume auf dem weißen Boden der Pfanne gekennzeichnet ist. Dort erkunden Sie diese einzigartigen Orte zu Fuß, bevor Sie zurückgebracht werden. Am Nachmittag besuchen Sie noch den Sesriem Canyon, bevor Sie zum heutigen Camp für die Nacht weiterfahren.


Tag 5 und 6 (Do & Fr): Sossusvlei - Swakopmund (F)

Heute durchqueren Sie den Kuiseb Canyon und den Namib-Naukluft-Nationalpark, Sie fahren zur Hafenstadt Walvis Bay und weiter nach Swakopmund, wo der deutsche Einfluss aus dem späten 19. Jahrhundert noch spürbar ist, und verbringen zwei Nächte in komfortablen Unterkünften. Hier erkunden Sie die Urlaubsstadt und ihre Umgebung ausgiebig und genießen unsere beiden Abendessen in lokalen Restaurants (auf eigene Kosten). Swakopmund ist ein Muss für jeden Besucher und bietet eine Vielzahl von Abenteueraktivitäten. Sie haben die Möglichkeit an Quadbiking, Sandboarding und Fallschirmspringen teilzunehmen (auf eigene Kosten). Für diejenigen, die sich einfach nur entspannen möchten, bietet die Stadt eine Vielzahl von Restaurants und Geschäften, in denen man die lokale Kultur kennenlernen kann.


7. Tag (Sa): Swakopmund - Skelettküste - Brandberg (F, M, A)

Heute fahren Sie in Richtung Norden entlang der rauen Skelettküste, einem kargen Küstenstreifen am Atlantik, an dessen Stränden Schiffswracks verstreut liegen. Sie besuchen Cape Cross, ein spektakuläres Brutgebiet der Kap-Pelzrobben, wo mehr als 100.000 Robben Zuflucht finden. Danach geht es zurück ins Landesinnere, durch die weite Wüste zum berühmten Brandberg, dem höchsten Berg Namibias, und zur Besichtigung einer Felsmalerei. Wer nicht wandern möchte, kann im Camp bleiben und die schöne Aussicht auf die Umgebung genießen. Am Abend macht es sich die Gruppe am Fuße des Berges gemütlich und es besteht die Chance, einem der seltenen Wüstenelefanten zu begegnen.


8. Tag (So): Bandberg - Damaraland (F, M, A)

Ihre Reise führt Sie in das atemberaubende Damaraland, Region und Heimat des Damara-Volkes. Unterwegs machen Sie u.a. Halt bei den Orgelpfeifen, die vor ca. 150 Millionen Jahren entstanden sind, und den uralten Felsgravuren von Twyfelfontein, bevor Sie das Nachtlager in der Khorixas-Region erreichen.


9. und 10. Tag (Mo/Di): Damaraland - Etosha-Nationalpark (F, M, A)

Auf dem Weg nach Norden erreichen Sie den berühmten Etosha-Nationalpark, was als Höhepunkt ihrer Reise empfunden werden kann. Sie werden eins mit der Natur und genießen zwei Tage zur Erkundung des Parks. Während dieser Tage unternehmen Sie ausgedehnte Pirschfahrten, besuchen und erforschen kleine Wasserlöcher, lassen ihre Sinnen freien Lauf und machen das Beste aus Ihrer Zeit im wohl berühmtesten Park von Namibia. In der Hochsaison, wenn die Camps im Park überfüllt sind, können Sie auch außerhalb des Parks auf Pirschfahrt gehen, denn mit dem Reisetruck ist ihre Reisegruppe flexibel unterwegs.


Tag 11 (Mi): Etosha-Nationalpark - Windhoek (F)

Heute endet Ihre einzigartige Reise durch Namibia und Sie kehren nach Windhoek zurück. Dort werden Sie entweder in Ihr gebuchtes Stadthotel oder zum Flughafen gebracht.



F= Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen


Hinweis: Änderungen des Reiseverlaufs, bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten.


Klicken Sie HIER und erfahren Sie mehr über den Truck und die Camping Ausrüstung.

Preis pro Person ab
2.069 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Reiseidee anpassen & buchen
Reisezusammenfassung
2 Erwachsene
Nächte 10
Dieser Reiseplan beinhaltet
Ziele 6
Unterkünfte 2
Rundreise/Tour 1
Tour-Zusammenfassung
Abfahrtsort
Abholung am Flughafen oder im Stadthotel in Kapstadt
Abfahrtszeit
11:59
Endzeit
15:00
inklusive

Camping Safari, Mindestteilnehmerzahl 4 und max. 17 Personen, Abfahrt samstags zu bestimmten Terminen, ab/bis Windhoek

  • 1 Nach im Hotel, 2 Übernachtungen in einer Lodge, 7 Übernachtungen in Zelten in freier aber geschützter Natur
  • lokale englischsprachige Reiseleitung
  • Eintrittsgelder
  • Transfers von und bis Flughafen Windhoek
  • Wasser aus Wasserkanister


Ausgeschlossen
  • Visagebühren
  • Trinkgelder
  • persönliche Ausgaben
  • zusätzliche Getränke wie Soft Drinks oder alkoholische Getränke
Unterkunft

Vorgesehene Hotels o.ä.:

Windhoek: Hotel Safari, 4*, 1N

Namib Desert Reserve: Greenfire Desert Camp, 2N

Sossusvlei: Sossus on Foot Campsite, 1N

Swakopmund: Amanpuri Lodge, 2N

Brandberg: Brandberg Camp, 1N

Damaraland: Khorixas, 1N

Etosha Nationalpark: Etosha Area, 2N

Unsere Reiseideen

Unsere Reiseideen für Sie

Mehr Reiseideen anzeigen