Kurztour "Klein Karoo und Garden Route"
ab 1.352 €

Kurztour "Klein Karoo und Garden Route"

Holiday package
erstellt/aktualisert: Samstag, 13. Juli 2024
Ref ID: 10011532
Preis pro Person ab
1.352 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
erstellt/aktualisert: Samstag, 13. Juli 2024
Reiseroute
Rundreise/Tour

Mit dieser Gruppenrundreise bereisen Sie den Süden des afrikanischen Landes. Die deutsch- und englischsprechende Reiseleitung wird Ihnen neben den Sehenswürdigkeiten auch die Gastfreundschaft und die Kultur aufzeigen. Die Abfahrt beginnt in Port Elizabeth (auch Gqeberha bezeichnet) und endet in Kapstadt. Das Besondere an dieser Route ist, dass Sie an weniger befahrenen Orte und Straßen des Landes kommen werden.


Tag 1 (So): Port Elizabeth - Tsitsikamma Forest - Knysna

Am Morgen treffen Sie Ihren Reiseleiter und starten Ihre Reise entlang der Garden Route in Richtung Kapstadt. Die Straße führt uns nach Knysna an der Garden Route, die für ihre außergewöhnliche Naturschönheit bekannt ist. Die gut ausgebaute Straße sorgt für eine reibungslose Fahrt vorbei an Küstenpanoramen und einheimischen Wäldern zu einem der Juwelen der Garden Route. Sie betreten den Storms River Abschnitt des Garden Route Nationalparks und spazieren über die einzigartige Storms River Hängebrücke und erleben den Nervenkitzel, hoch über der riesigen Felsschlucht unter uns zu stehen. Es gibt eine Reihe von 3 Brücken mit stabilen Holzstegen und Treppen. Die einstündige Wanderung bietet spektakuläre Ausblicke auf die Schlucht und das Meer. Nach einem Mittagessen im Wald (auf eigene Kosten) fahren Sie am Nachmittag nach Knysna, das für seine Binnenwasserstraßen und die Knysna Heads, zwei Sandsteinfelsen am Eingang einer riesigen Lagune, berühmt ist. Beenden Sie einen perfekten Tag mit einer Austernfahrt bei Sonnenuntergang auf der Lagune. Während die Sonne untergeht, können Sie die lokale Delikatesse, frische Austern, genießen. Halten Sie an der Flussmündung Ausschau nach Delfinen und erfreuen Sie sich an der reichen Vogelwelt.


Tag 2 (Mo): Knysna - Plettenberg Bay - Knysna (F)

Nach dem Frühstück im Hotel ist es nur eine kurze Fahrt nach Plettenberg Bay. Diese Kleinstadt mit ihren mit der Blauen Flagge ausgezeichneten Stränden und der weitläufigen Bucht ist ein erstklassiges Touristenziel und eines der besten Walbeobachtungsgebiete der Welt. Ihr Meeresabenteuer beginnt am Central Beach, wo die Boote in See stechen. Im unvorstellbar blauen Ozean haben Sie die Möglichkeit, Buckelwale oder Südliche Glattwale zu beobachten. Es ist ein unvergessliches Erlebnis zu sehen, wie sich die Wale aufbäumen und zurück ins Meer stürzen. In diesen Gewässern tummeln sich große Schulen von Delphinen und oft durchbrechen Weiße Haie die Wellen. An den geschützten Stränden des Robberg Nature Reserve leben große Robbenkolonien. Halten Sie Ihr Fernglas bereit für elegante Seeschwalben, Kormorane oder die seltene Sichtung eines Fregattvogels. Zurück an Land besuchen Sie das Qolweni Township, eine lebendige Xhosa-Gemeinde. Ein Vertreter des Qolweni Community Development Trust gibt Ihnen einen Einblick in das Projekt und erklärt, wie Ihre Spende für die Gehälter der Lehrer und den Unterhalt des Qolweni Kindergartens mit seinen 188 Kindern verwendet wird. Die Einheimischen laden Besucher ein, authentisches afrikanisches Leben kennen zu lernen und freuen sich, ihre Geschichte und Kultur mit ihnen zu teilen. Die Kinder des Kindergartens werden Ihr Herz mit ihrem wunderschönen Gesang erweichen. Besuchen Sie einen Spaza-Laden oder trinken Sie ein traditionelles Getränk in einem Shebeen. Sie fahren zurück nach Knysna zum Abendessen (auf eigene Kosten) an der Waterfront.


Tag 3 (Di): Knysna - Wilderness - Oudtshoorn (F, A)

Nach dem Frühstück geht es weiter entlang der Garden Route, vorbei an Seen und bewaldeten Bergen nach Wilderness und zum Aussichtspunkt Map of Africa, wo der Kaaimans River eine übersichtliche Karte Afrikas bildet. Sie biegen ins Landesinnere ab und erklimmen den Outeniqua Pass. Der Pass führt uns in die Halbwüste der Kleinen Karoo und nach Oudtshoorn, der Straußenhauptstadt der Welt. Sie haben Wildparks, Bergpässe und Flussmündungen passiert, aber die Cango Caves Heritage Tour führt Sie in eine erstaunliche unterirdische Welt. Die Höhlen gelten als eines der Weltwunder. Die rund 20 Millionen Jahre alten Höhlen sind ein unterirdisches Wunder. Die Van Zyl's Hall Höhle ist 107 m lang und 54 m breit. Nach dem Mittagessen (auf eigene Kosten) erreichen Sie am späten Nachmittag unsere Lodge in Oudtshoorn. Das trockene Klima hier ist ideal für den Olivenanbau. Die Farmen der Region produzieren preisgekrönte, handverlesene Oliven, aus denen ein besonders hochwertiges extra natives Olivenöl gewonnen wird. Genießen Sie bei einer Olivenverkostung einen Protea Rosé oder einen Fruchtsaft mit spektakulärem Blick auf die Swartberge. Am Abend haben Sie Zeit zur freien Verfügung und können das Abendessen im Hotel genießen.


Tag 4 (Mi): Oudtshoorn - Route 62 - Kapstadt (F)

Nach dem Frühstück im Hotel ist es Zeit, eine der berühmten Straußenfarmen zu besuchen. Eine unterhaltsame und interaktive Traktorfahrt führt Sie durch die Zuchtvogelhallen der Farm, wo Sie drei verschiedene Straußenarten sehen und kennen lernen. Der Handel mit Straußenfedern erlebte in der viktorianischen Ära einen Boom, brach jedoch während des Ersten Weltkriegs zusammen. Die modernen Farmer haben sich erfolgreich angepasst und züchten heute hauptsächlich Fleisch, Leder und Eier. Lassen Sie sich Straußenbiltong (getrocknetes Fleisch) schmecken, während Sie die Route 62, die längste Weinstraße der Welt, entlangfahren. Die Landschaft ist faszinierend, Weinberge und Obstplantagen durchziehen das Land. Unterwegs gibt es eine Mittagspause und die Möglichkeit, lokale Weine zu probieren (auf eigene Kosten). Die Landschaft auf dem Weg nach Kapstadt über Stellenbosch ist ein Gemälde der Schönheit. Die Straße schlängelt sich durch Täler und vorbei an Farmen mit historischer kapholländischer Architektur in Stellenbosch. Die Straße nach Kapstadt bietet einen Panoramablick auf den Atlantik und die schönste Stadt Südafrikas. Nach diesen Eindrücken endet Ihre Rundreise und Sie werden zu Ihrem Anschlusshotel nach Kapstadt gebracht.



F = Frühstück / A = Abendessen


Hinweis: Leistungsänderungen bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten. Eine Vornacht in Port Elizabeth und eine Nacht nach der Rundreise in Kapstadt ist wegen der frühen Abreise und der späten Ankunftszeiten zu empfehlen.

Preis pro Person ab
1.352 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Reiseidee anpassen & buchen
Reisezusammenfassung
2 Erwachsene
Nächte 3
Dieser Reiseplan beinhaltet
Ziele 5
Unterkünfte 2
Rundreise/Tour 1
Tour-Zusammenfassung
Abfahrtszeit
07:00
Endzeit
20:00
Sprachen des Leitfadens
English
inklusive

Kurztour; Mindestteilnehmerzahl: 2 bis maximal 8 Personen, Abfahrt sonntags an bestimmten Terminen, ab Port Elizabeth bis Kapstadt

  • Eintrittsgebühren
  • 3 Übernachtung mit Frühstück
  • Gepäckträgergebühren, Transport, Besichtigungen laut Reiseplan
  • lokale deutsch- und englischsprachige Reiseleitung
Ausgeschlossen
  • Versicherung
  • Trinkgelder
  • optionale Ausflüge
  • persönliche Ausgaben z.B. Telefon, Getränke etc.
Geplante Unterkünfte

Vorgesehene Hotels (o.ä.):

Knysna. Protea Hotel by Marriott Knysna Quays, 2N

Oudtshoorn: Surval Boutique Olive Estate, 1N

Unsere Reiseideen

Unsere Reiseideen für Sie

Mehr Reiseideen anzeigen