Rundreise "Die Klassiker Argentiniens"
ab 4.244 €

Rundreise "Die Klassiker Argentiniens"

Reisebaustein
erstellt/aktualisert: Samstag, 22. Juni 2024
Ref ID: 9248509
Preis pro Person ab
4.244 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
erstellt/aktualisert: Samstag, 22. Juni 2024

Informationen zur Reise

Reiseroute
Rundreise/Tour

Day 1: Mittwoch / Buenos Aires : Stadtrundfahrt

Ankunft am Ezeiza International Airport. Empfang durch Ihren Guide und Transfer zum Hotel. Gepäcklieferung. Abfahrt für eine Stadtrundfahrt in Buenos Aires. Vor allem seine Hauptstraßen: 9 de Julio Avenue, eine der breitesten der Welt; Corrientes Avenue mit seinen zahlreichen Theatern, Kinos, Buchhandlungen und Restaurants; und die Mayo Avenue, eine wichtige Durchgangsstraße, deren spanische und vor allem galizische, Der Einfluss wird sowohl für die architektonische Gestaltung seiner Gebäude als auch für die Anwesenheit galizischer Geschäfte und Zentren bemerkt. Auf der Avenida 9 de Julio befindet sich der 65 Meter hohe Obelisk, das Epizentrum eines Sterns wichtiger Alleen, und auch das Colon Theater: eines der Juwelen der argentinischen Architektur. Sie können auch den Mayo-Platz sehen, wo sich die Casa Rosada, der aktuelle Regierungspalast, befindet. Dann entdecken Sie La Boca. Es verdankt seinen Namen seiner Lage an der Mündung des Rio de la Plata, wo der Riachuelo fließt. Es war der historische Hafen von Buenos Aires, bevor er aus technischen Gründen (flaches Wasser, Sandbänke...) weiter nach Norden verlegt wurde. Das Gebiet war zwischen 1880 und 1930 ein Zufluchtsort für Einwanderer, insbesondere Italiener. Die Popularität der Nachbarschaft ist auf die "Caminito" Straße zurückzuführen, wo es Haufen von kleinen bescheidenen Häusern aus farbigem Blech gibt. Es war die argentinische Malerin Quinquela Martin, die aus dem Viertel stammte, die die ersten nicht übereinstimmenden Gemälde der kleinen Straße schuf. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Spaziergang auf dem Friedhof von La Recoleta, neben der schönen Kirche Nuestra Señora del Pilar. Wegen seiner grandiosen Mausoleen, die zum nationalen Denkmal erklärt wurden, ruhen hier Prominente wie Evita Peron. Plaza Francia, gegenüber dem Friedhof, ist auch für seine Bars und Restaurants bekannt, die von den Porteos (Einwohner von Buenos Aires) nach einem Arbeitstag besucht werden. Rückkehr zum Hotel und Übernachtung. Abendessen nicht inbegriffen Übernachtung im WALDORF *** oder einem ähnlichen Hotel (Standardzimmer)


Day 2: Donnerstag / Buenos Aires Flug Nach Ushuaia Stadtrundfahrt

Frühstück im Hotel und Abendessen. Transfer zum J.Newbery National Airport, Flug nach Ushuaia Ankunft in Ushuaia und Begrüßung durch den Guide. Ushuaia, die Hauptstadt von Feuerland, ist von zahlreichen schneebedeckten Bergen und Gipfeln umgeben, die 1500 m über dem Meeresspiegel am Ufer des Beagle-Kanals liegen. Ushuaia ist die südlichste Stadt der Welt und das Tor zum Nationalpark Feuerland. Vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die 1940er Jahre war Ushuaia die Stadt, in die politische Gefangene und solche mit gemeinsamen Rechten geschickt wurden. In den 1950er Jahren wurde die Stadt zu einem wichtigen argentinischen Marinestützpunkt. Mittagessen in einem lokalen Restaurant Besuch der Stadt Ushuaia, die in der Yámana-Sprache "Bahía que penetra hacia el poniente" (Bucht, die den Sonnenuntergang durchdringt), Hauptstadt der Provinz Feuerland und der Südatlantikinseln bedeutet. Ushuaia liegt am Ende einer der Spitzen der Insel, mit Blick auf den Beagle-Kanal und an den Hängen der Martial-Bergkette. Die Stadt und ihre Umgebung bieten Landschaften, deren Farbvariationen je nach Jahreszeit unauslöschliche visuelle Erinnerungen hinterlassen. Die kleine Stadt mit etwa 70.000 Einwohnern hat nur eine Hauptstraße, San Martín, die auch das Handelszentrum ist, in dem sich das Tag- und Nachtleben der Stadt konzentriert. Hier finden Sie Geschäfte und Restaurants mit den repräsentativsten Gerichten der Region: gegrilltes Hammelfleisch, Seespinne und Seehecht unter anderem. Sie beginnen an der Maipú Avenue und gehen zur Luis Pedro Fique Fußgängerbrücke. Dieser enge Durchgang führt zum Viertel La Misión, einem Ort, der von den ersten weißen Männern gewählt wurde, die sich in der Region niedergelassen haben. Sie werden auch die Brown und Sikuer Nachbarschaften kennen. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, alte Häuser von ehemaligen wichtigen Familien zu sehen. Sie fahren weiter zur Hotelzone auf dem gewundenen Weg des Gletschers Le Martial, wo Sie Höhe gewinnen und eine herrliche Aussicht genießen können. Besuch des Schifffahrtsmuseums und des Gefängnisses. Freizeit, um die Stadt auf eigene Faust zu genießen. Abendessen nicht inbegriffen Übernachtung im ALTOS USHUAIA *** oder einem ähnlichen Hotel (Standardzimmer)


Day 3: Freitag / Ushuaia / Beagle Channel / Nationalpark / Ushuaia

Frühstück im Hotel und Abendessen. Abfahrt für eine Schifffahrt über den Beagle-Kanal, eine natürliche Passage, die den Pazifik mit dem Atlantik verbindet, 150 km vom berühmten Kap Horn entfernt. Die Show ist großartig, um zuerst die "Ile aux Oiseaux" für ihre Kormorane und Kaiserenten zu schätzen, dann die Seelöwen-Insel für die Hunderte von Rotmähnen-Seelöwen. Passieren Sie den Leuchtturm Eclaireurs, der von den Franzosen gebaut wurde, wo der "Monte Cervantes" 1930 zerstört wurde. Mittagessen in einem lokalen Restaurant Abfahrt für einen Ausflug in den Nationalpark von Feuerland. Er liegt 15 km von Ushuaia entfernt und ist der einzige Nationalpark des Landes mit Meeresküsten (Beagle-Kanal). Sein Wald umfasst hohe und niedrige Laubbuchen und immergrüne Buchen, seine Flüsse, Seen und Torfmoore bieten einen schönen Blick auf den Beagle-Kanal. Wanderwege unterschiedlicher Länge ermöglichen es Ihnen, die Natur in vollen Zügen zu genießen. Der Nationalpark Feuerland wurde 1960 gegründet und ist das südlichste Naturschutzgebiet der Welt. 18 km von Ushuaia entfernt und mit einer Fläche von 63.000 Hektar grenzt es im Westen an den Mount Olivia, im Norden an die Beauvoir-Kette und im Süden an die Klippen des Beagle-Kanals. Vom Hafen aus, über die Maipú Avenue in Richtung Südwesten, fahren Sie durch die Stadt bis zum Fuße des Susana Berges, Zeuge der Arbeit der Insassen des alten Gefängnisses, wo sich der Bahnhof von der Rückseite der Welt befindet. Wir fahren dann weiter entlang des Pipo-Flusstals bis zum Umweg zur Bucht von Ensenada, wo wir die Inseln Redonda und Estorbo und auf der anderen Seite des Beagle-Kanals die Kette der Montes Nevados des Sampaio (Chile) bewundern können. WICHTIG ZU WISSEN: Navigation im regulären Dienst mit einem zweisprachigen Spanisch/ Englisch Führer. Transfer und Unterkunft im Hotel. Abendessen nicht inbegriffen Übernachtung im ALTOS DE USHUAIA *** oder einem ähnlichen Hotel (Standardzimmer)


Day 4: Samstag / Flüge Nach El Calafate Aus Ushuaia

Frühstück im Hotel und Abendessen. Transfer zum Flughafen und Flug nach El Calafate Ankunft in El Calafate, Begrüßung durch den Guide und Transfer zum Hotel. Mittagessen nicht inbegriffen Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen nicht inbegriffen Übernachtung im RINCON DEL CALAFATE *** oder einem ähnlichen Hotel (Standardzimmer)


Day 5: Sonntag / El Calafate / Perito Moreno / El Calafate

Frühstück im Hotel und Abendessen. Abfahrt nach Perito Moreno, von der UNESCO zerstört - Der Perito Moreno Gletscher bewegt sich in Richtung der Front der Magallanes Halbinsel und produziert seinen Bruch. Wenn der Gletscher die Halbinsel erreicht, bildet er einen natürlichen Damm aus Eis, der den Wasserfluss vom Rico-Arm zur Eisbergbarriere stoppt. Der Wasserstand steigt an, wodurch die Eismasse gedrückt und korrodiert wird, bis kleine Lecks und das Herunterfallen von Eisstücken entstehen. Diese erhöhen sich und bilden einen Tunneltrog, durch den das Wasser in Richtung des Lago Argentino fließt. Schließlich fällt der Tunnel in ein wunderbares Spektakel, das den Perito-Moreno-Gletscher von der Magallanes-Halbinsel trennt. Dann beginnt der langsame Prozess wieder von vorne. Ankunft am Ort und Beobachtung des beeindruckendsten Gletschers, von den Stegen. Mittagessen in einem lokalen Restaurant mit Blick auf den herrlichen Gletscher. Rückkehr nach El Calafate am späten Nachmittag. Abendessen nicht inbegriffen Übernachtung im RINCON DEL CALAFATE *** oder einem ähnlichen Hotel (Standardzimmer)


Day 6: Montag / El Calafate / Lago Argentino / El Calafate

Frühstück im Hotel und Abendessen. GANZER TAG GOURMET AUF DEN GLETSCHERN DIE GLETSCHER SÜDPATAGONIENS IN EINEM ÜBERRASCHENDEN GOURMET-ERLEBNIS Das patagonische Eisfeld ist nach der Antarktis der größte Eisschild der Erde. Seine Gletscher entspringen nur 1500 Meter über dem Meeresspiegel und steigen bis zu 200 Meter über dem Meeresspiegel ab, was den Zugang und die Sicht einzigartig auf der Welt ermöglicht. Der Nationalpark Los Glaciares ist eine herrliche Kulisse aus Wäldern, Seen, Bergen, Eis und Steppe mit mehr als 200 Gletschern. Hervorzuheben sind der Spegazzini-Gletscher mit seiner großen Höhe von 135 m über dem Meeresspiegel, der Upsala-Gletscher, der ein ganzes Tal mit einer ungefähren Ausdehnung von 765 km2 und einer Länge von 53 km bedeckt, und der Perito-Moreno-Gletscher, im ständigen Voraus, und deren Brüche ein unvergleichliches Naturschauspiel sind. Box Mittagessen während der Navigation. Gourmet Glaciers ist ein ganztägiges Erlebnis an Bord der María Turquesa Cruise, die einige Orte dieser patagonischen Landschaft bereist und mit maximalem Komfort und mit einer speziell für ein unvergessliches Erlebnis konzipierten Gourmetgastronomie segelt. Reiseroute: Boarding: 08:30 Uhr Ankunft: um 17:00 Uhr 08:30 Boarding am privaten Hafen La Soledad 09:00 Abfahrt zum Nordarm. Besuch der Escuadra-Bucht und der Condoreras-Wand. Trockener Gletscher. Heim-Gletscher. Spegazzini-Gletscher. Landung am Las Vacas Post - Walk. Besuch des Upsala-Kanals, Panoramablick auf den Upsala-Gletscher und Bertacchi, Mittagessen an Bord. Fahrt durch den Kanal Los Tempanos zur Nordwand des Gletschers Perito Moreno. Optional: Ende des Ausflugs in Puerto Moreno (nur mit Reservierung). 17:00 Ankunft in La Soledad Hafen. WICHTIG: Navigation im regulären Service mit Führer in Englisch/ Spanisch. Rückkehr nach El Calafate Abendessen nicht inbegriffen Übernachtung im RINCON DEL CALAFATE *** oder einem ähnlichen Hotel (Standardzimmer)


Day 7: Dienstag / Flüge Nach El Calafate Aus Iguazu

Frühstück im Hotel und Abendessen. Transfer zum Flughafen El Calafate, Flug nach Puerto Iguazú. Ankunft in Puerto Iguazú, Begrüßung durch den Guide und Transfer zum Hotel. Mittagessen nicht inbegriffen Rest des Tages zur freien Verfügung. Abendessen nicht inbegriffen Übernachtung im GUAMINÍ MISIÓN **** oder ähnlich (Standardzimmer)


Day 8: Mittwoch / Iguazú / Argentinische Wasserfälle / Iguazú

Frühstück im Hotel und Abendessen. Die argentinische Seite der Wasserfälle erkunden. Dieser Ausflug führt Sie in das Herz des Waldes mit speziell eingerichteten Gehwegen, um die Wasserfälle näher zu erreichen. Sie werden in der Nähe von Wasserfällen wie dem berühmten "Devil’s Throat", 90 Meter hoch. Um sie zu erreichen, steigen Sie in einen kleinen ökologischen Zug. Mittagessen in einem lokalen Restaurant Erkunden Sie die argentinische Seite mit dem oberen und unteren Weg. Rückkehr zum Hotel und Übernachtung. Abendessen nicht inbegriffen Übernachtung im GUAMINÍ MISIÓN **** oder ähnlich (Standardzimmer)


Day 9: Donnerstag / Iguazú / Brazilean Waterfalls / Flüge Von Iguazú Nach Buenos Aires

Frühstück im Hotel und Abendessen. Abfahrt zur brasilianischen Seite der Wasserfälle. Nachdem Sie die Grenze überquert haben, gehen Sie auf dem Weg, der entlang des Iguazu Canyon verläuft. Die Aussicht ist unglaublich! Rund 200 verschiedene Tropfen bilden ein großes natürliches Amphitheater aus Wasser. Die tropische Atmosphäre wird durch die Anwesenheit von exotischen Vögeln und Schmetterlingen und auch durch die "coati", ein kleines Mitglied der Waschbär-Familie verstärkt. Mittagessen in einem lokalen Restaurant Rückkehr nach Puerto Iguazú. Transfer zum lokalen Flughafen. Flug nach Buenos Aires Ankunft am Jorge Newbery National Airport, Begrüßung durch den Guide und Transfer zum Hotel. Abendessen mit Tangoshow in einem berühmten Kabarett der Stadt. Entdecken Sie das Land mit einer Dinnershow. Erleben Sie die Geburt des Tango und seine Entwicklung im Laufe der Jahre. Übernachtung im WALDORF *** oder einem ähnlichen Hotel (Standardzimmer)


Day 10: Freitag / Buenos Aires Out

Frühstück im Hotel und Abendessen. Transfer zum Ezeiza International Airport. Unterstützung beim Boarding und Rückflug. ENDE DER DIENSTLEISTUNGEN

Preis pro Person ab
4.244 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Reiseidee anpassen & buchen
Reisezusammenfassung
2 Erwachsene
Nächte 9
Dieser Reiseplan beinhaltet
Ziele 4
Unterkünfte 4
Rundreise/Tour 1
Tour-Zusammenfassung
Sprachen des Leitfadens
Deutsch
inklusive

Unterkunft im Doppelzimmer in den genannten Hotels oder ähnlich je nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Reservierung mit Frühstück. (wenn die Abfahrtszeit nicht vor der Frühstückszeit im Hotel ist.).


Inlandsflügen.


Transfers und Landverkehr im privaten Service..


Einträge und Besuche im Programm mit englischsprachigem Führer erwähnt..


Mahlzeiten und Getränke nur wenn erwähnt. (keine Getränke außer dem Tango-Show-Abendessen)..


Navigation auf dem Beagle-Kanal und dem Argentino-See im gemeinsamen Service mit einem englischsprachigen Guide..

Ausgeschlossen

Internationalen Flügen.


Persönliche Ausgaben.


Getränken.


Frühstück wenn die Abfahrtszeit vor der Frühstückszeit im Hotel liegt..


Alle Dienstleistungen nicht oben erwähnt oder in Option oder in Ergänzung erwähnt..


Tipps für Guides Restaurants und Fahrer..


Tipps.


Ein Quimbaya Tour Leader für das gesamte Programm..

Geplante Unterkünfte

Planned hotels

Ushuaia Hotel Altos Ushuaia 3*

Hotel Rincon Del Calafate 3*

El Calafate Hotel Rincon Del Calafate 3*

Buenos Aires Waldorf 3*

Puerto Iguazú Hotel Guamini Mision 3*

Waldorf 3*

Unsere Reiseideen

Unsere Reiseideen für Sie

Mehr Reiseideen anzeigen