Selbstfahrer-Rundreise "Die Küste Südafrikas"
ab 1.635 €

Selbstfahrer-Rundreise "Die Küste Südafrikas"

Reisebaustein
erstellt/aktualisert: Montag, 27. Mai 2024
Ref ID: 8519301
Preis pro Person ab
1.635 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
erstellt/aktualisert: Montag, 27. Mai 2024

Informationen zur Reise

Reiseroute
Rundreise/Tour

Day 1: Ankunft Port Elizabeth

Willkommen in Südafrika. Nach Ihrer Ankunft nehmen Sie Ihren Mietwagen in Empfang und fahren zu Ihrer Unterkunft. Je nach Ankunftszeit können Sie die Stadt erkunden und zum Abendessen am Boardwalk einkehren.


Day 2: Port Elizabeth Bis Addo Elephant National Park

Heute fahren Sie zum Addo Elephant und können sich direkt mit Ihrem Mietwagen auf ihre erste Safari begeben. Der Addo Elephant Park überzeugt nebst seinen großen Elefantenherden mit wunderschönen Ausblicken und traumhafter Landschaft.


Day 3: Addo Elephant National Park

Der Nationalpark hat sehr viel zu bieten. Mit etwas Glück können Sie, auf eigene Faust im Mietwagen, oder während einer optional zubuchbaren Pirschfahrt, die Big 5 finden - Leopard, Loewe, Elephant, Büffel und Nashorn.


Day 4: Addo Elephant National Park Bis Graaff Reinet

Willkommen in der Karoo Halbwüste. Graaff-Reinet ist die älteste Stadt der Provinz ( viert älteste des Landes) und ist eine charmantes Städtchen, wo die Zeit still zu stehen scheint. Das Valley of Desolation mit seinen bis zu 120m hohen, aus dem Talboden ragenden, Doleritsäulen, eliegt nur 14km entfernt und ist ein schöner Ort für einen gemütlichen Sundowner.


Day 5: Graaf Reinet

Besuchen Sie, auf eigene Faust im Mietwagen, den Mount Camdeboo Nationalpark. Dieser bietet Ihnen, im Vergleich zum Addo Elephant Park, eine komplett andere Landschaft und ueberzeugt mit seiner Weite, sowie den Ausblicken auf den Valley of Desolation.


Day 6: Graaff Reinet Bis Karoo National Park

Die Strecke zum Karoo Nationalpark wird Sie beeindrucken. Es lohnt sich an den verschiedenen Farmen bzw. Farmstalls anzuhalten um die leckeren, meist selbst gemachten Produkte der Region zu kosten und auch ein wenig Vorrat für die nächsten zwei Tage einzukaufen.


Day 7: Karoo National Park

Auch hier bietet sich Ihnen wieder ein komplett anderes Landschaftsbild. Der Karoo-Nationalpark ist ein Wildschutzgebiet in der Großen Karoo in der Nähe von Beaufort West. Diese Halbwüste bietet einen Einblick in die Tier- und Pflanzenwelt, die sich an das harsche Klima angepasst hat. Ein "Hide"(verstecktes Aussichtsdeck) in der Nähe der Unterkunft bietet Ihnen hervorragende Möglichkeiten die Vogelwelt der Umgebung zu beobachten.


Day 8: Karoo National Park Bis Sutherland

Sutherland zeigt Ihnen das wahre Bild der Karoo. Ohne Handy Empfang können Sie Sich bestens auf die wundervolle Umgebung konzentrieren und in diese wundervolle Landschaft eintauchen. Ihre Unterkunft bietet verschiedene Aktivitäten an, wobei eine Aktivität pro Aufenthaltstag ist bereits im Preis inkludiert ist. Sutherland ist zudem weltbekanntes astronomisches Zentrum. Das Southern African Large Telescope (SALT) befindet sich auf einem Berggipfel 14 km außerhalb der Stadt und ist als eines der besten Ziele für Sternenbeobachtungen in der südlichen Hemisphäre bekannt.


Day 9: Sutherland

Heute Sie können entweder an einer optionalen Fossilien-Tour teilnehmen, oder ein Geparden-Tracking wagen. Auch Naturfahrten werden von der Unterkunft her angeboten. Zudem Produziert Rogge Cloof seinen eigenen Wein - somit ist auch eine gemütliche Weinverkostung möglich.


Day 10: Sutherland Nach Kapstadt

Heute verlassen Sie die friedliche Stille der Karoo und machen sich auf den Weg in die multikulturelle Mothertcity, wie Kapstadt auch liebevoll genannt wird. Hier haben Sie dann Gelegenheit in den nächsten drei Tagen diese wunderschöne Stadt zu erkunden. Am Ankunftstag lädt die Seapoint Strandpromenade zu einem Spaziergang ein mit einem leckeren Abendessen im Anschluß oder auf wie wäre es mit einer Törn einem Catamaran zum Sonnenuntergang (optional)?


Day 11: Kapstadt

Fahren Sie an einem windfreien Tag - ohne Tischtuch - auf den Tafelberg. Sie können diesen auch gerne hoch wandern oder, wenn es eine nicht ganz so lange Wanderung sein soll, der Lions Head neben an eignet sich bestens für eine spektakuläre Wanderung. Besuchen Sie die Company Gardens und das geschichtsträchtige Bo Kaap Viertel mit seinen bunten Häusern. Den Tag können Sie bei einem Abendessen in einem Restaurant entlang der Camps Bay Strandpromenade ausklingen lassen.


Day 12: Kapstadt

Wir empfehlen eine Tour ans Kap mit einer Fahrt über den Chapmanspeak Drive, einer der schönsten Küstenstraßen der Welt, via Noordhoek, Fishhoek und Simonstown mit Stopp bei den putzigen Pinguinen am Boulders Beach.


Day 13: Abreise Kapstadt

Wir hoffen, Sie haben Ihre Koffer mit vielen wunderschönen Erinnerungen an Ihren Südafrika Urlaub vollgepackt, denn heute heißt es Abschied nehmen. Fahren Sie rechtzeitig zum Flughafen von Kapstadt, wo Sie Ihren Mietwagen zurückgeben, bevor Sie für Ihren Heim- oder Weiterflug einchecken. Wir wünschen Ihnen eine angenehme Heimreise und freuen uns, Sie bald wieder im südlichen Afrika begrüßen zu dürfen.

Preis pro Person ab
1.635 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Reiseidee anpassen & buchen
Reisezusammenfassung
2 Erwachsene
Nächte 12
Dieser Reiseplan beinhaltet
Ziele 5
Unterkünfte 6
Rundreise/Tour 1
Tour-Zusammenfassung
Sprachen des Leitfadens
Deutsch
inklusive

12x Übernachtungen im Doppelzimmer (Standardkategorie im Gästehaus/der Lodge).


12x Frühstück & 2x Abendessen.


Selbstversorgung im Karoo Nationalpark.


Rogge Cloof 2-Nächte Paket inklusive: Frühstück; Abendessen im Rittersaal; 1x Weinprobe der vier Rogge Cloof Weine; 1x früh morgendliche Höhlentour ( hier spielten der Dichter NP van Wyk Louw und sein Bruder einst als Kinder ); 1x Orientierungstour durch die Eco-Village; 1x drei-stündige Fossilien-Naturfahrt; 1x Sternenbeobachtungsstunde.


Europcar Mietwagen der Kategorie D - Toyota Starlet Automatik oder ähnlich.


Eingeschlossen sind: Vertragsgebühr; Unbegrenzte Kilometer; Vollkaskoversicherung inklusive Reifen- und Windschutzscheibenschäden; Bearbeitungsgebühr; 1 zusätzlicher Fahrer; Haftpflichtversicherung; Wasser-; Unterboden- und Sandstrahlschäden; Standard-Pannenhilfe (nur bei mechanischen Pannen) & Einweggebühr von Port Elizabeth bis Kapstadt.


Ausgeschlossen sind: PAI (Personal Accident Insurance) & Schäden (inklusive Wasser- und Unterbodenschäden) die auf Fahrlässigkeit Seitens des Fahrers zurückzuführen sind.

Ausgeschlossen

Internationale/Regionale/Inlands-Flüge.


Alle Getränke.


Mahlzeiten die nicht ausdrücklich im Reiseplan als enthalten aufgeführt sind.


optionale Aktivitäten.


Parkeintrittsgebühren und/oder Naturschutzabgaben.


Reiseversicherung.


erforderliche Visa/PCR-Tests.


persönliche Ausgaben Telefonanrufe Einkäufe in Souvenirläden oder Trinkgelder etc..


Benzin & Mautgebühren.

Geplante Unterkünfte

Planned hotels

Cape Town Antrim Villa

Sutherland Rogge Cloof

Addo Elephant National Park Elephant House

Karoo National Park Bis Sutherland Rogge Cloof

Graaff-Reinet Drostdy Hotel

Beaufort West SANParks

Port Elizabeth Singa Town Lodge

Unsere Reiseideen

Unsere Reiseideen für Sie

Mehr Reiseideen anzeigen